TOP-NEWS Berlin-Ticker

Das Ende vom Schandfleck

Das Ende vom Schandfleck

Accentro hat die Objekte an der Gehrenseestraße gekauft. Beschmierte Fassaden, zerstörte Fenster und überall Müll auf dem zugewucherten Gelände. …

Eis-Boxer schlagen zu

Eis-Boxer schlagen zu

Die Boxer der Sportschule Rahn hält auch das Eis nicht vom Bad im Schlachtensee ab. Wer im Ring hart sein will, muss hart im Nehmen sein. Das ist …

Ungarn bietet mehr als nur Salami

Ungarn bietet mehr als nur Salami

Messe: Ungarn ist dieses Jahr Partnerland der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Ungarn, das Partnerland der diesjährigen Internationalen …

Schuldenkiez Kreuzberg

Schuldenkiez Kreuzberg

Jeder Siebente im Stadtteil kann seine Rechnungen nicht bezahlen. Immer mehr Einwohner für Berlin, immer mehr Touristen – der Hauptstadt-Boom …

Japan erleben in Berlin

Japan erleben in Berlin

Festival: Von den Samurai bis zu den Cosplayern. Die Kunstform „Geta Dance Art“ dürfte vielen hierzulande kein Begriff sein. Die …

Marcelinhos Gala für seine Hertha

Marcelinhos Gala für seine Hertha

Abschiedsspiel: Marcelinho lädt am 25. März seine Berliner Fans und Mitspieler zum großen Fußballevent ins Berliner Olympiastadion ein. Die Jahre …

Fairer Wachmacher ohne Zusatzstoffe

Fairer Wachmacher ohne Zusatzstoffe

Startup: Wie Charlottenburger Schulfreunde mit „Koldbrew“ den Kaffeemarkt erobern wollen. Von wegen kalter Kaffee! „Einzigartig erfrischend, …


MENSCHEN Berlin und Berliner

Eis-Boxer schlagen zu

Eis-Boxer schlagen zu

Die Boxer der Sportschule Rahn hält auch das Eis nicht vom Bad im Schlachtensee ab. Wer im Ring hart sein will, muss hart im Nehmen sein. Das ist wohl auch das Motto von Alexander Wopilow, Boxtrainer bei der Sportschule Rahn in der Nicolaistraße 13-15. Jeden Sonntag geht er …

Schuldenkiez Kreuzberg

Schuldenkiez Kreuzberg

Jeder Siebente im Stadtteil kann seine Rechnungen nicht bezahlen. Immer mehr Einwohner für Berlin, immer mehr Touristen – der Hauptstadt-Boom hält an. Und doch kann jeder achte Berliner, und sogar jeder siebente Bewohner aus Kreuzberg, seine Rechnungen nicht bezahlen. …

LEBEN Unsere Stadt

Das Ende vom Schandfleck

Das Ende vom Schandfleck

Accentro hat die Objekte an der Gehrenseestraße gekauft. Beschmierte Fassaden, zerstörte Fenster und überall Müll auf dem zugewucherten Gelände. Lichtenberger und Marzahner Nachbarn und Passanten kennen das trostlose Bild, das die ehemaligen Wohnheime der …

Viele Spandauer überschuldet

Viele Spandauer überschuldet

Bezirk ist auf Platz drei der Negativspitzenreiter. In Berlin ist die Zahl der überschuldeten Personen zurückgegangen. Aber: In Spandau leben überdurchschnittlich viele Menschen, die zahlungsunfähig sind – die Quote lag im letzten Jahr hier bei 15,8 Prozent. Das geht aus …

KULTUR Unterwegs

Der Glaspalast fliegt davon

Der Glaspalast fliegt davon

Pfefferberg-Theater: Die „Märchen unter Glas“ müssen vorzeitig weichen – doch sie kommen wieder. Der Märchen-Tempel neben dem Theater auf dem Pfefferberg muss früher weg als ursprünglich geplant: Bereits an diesem Wochenende wird der gläserne Palast wieder abgebaut. …

Karlshorster Ansichten

Karlshorster Ansichten

Ausstellung: Thomas Lenz zeigt historische Postkarten und eigene Zeichnungen. Thomas Lenz ist Ur-Karlshorster und im Haus am Hönower Weg Nummer 12 aufgewachsen. Hier verbrachte er seine Kindheit und Jugend in den Jahren zwischen 1950 und 1974. „Mein Bruder und ich besitzen …

EMPFEHLUNGEN Für Sie ausgesucht

GUT BERATEN Wissenswert

  • Berlin ganz neu entdecken

    Berlin ganz neu entdecken

    Sparen: Die BerlinCard bietet dauerhaft Vergünstigungen für über 300 Freizeitangebote. Berlin ist so beliebt wie nie, das Angebot an Freizeitangeboten ist unerschöpflich. Ein Wochenende voller Ausflüge in der Hauptstadt kann ganz schön ins Geld gehen. Mit der BerlinCard …

  • Kreuzfahrten 2017 – So beliebt wie nie in Berlin

    Kreuzfahrten 2017 – So beliebt wie nie in Berlin

    Kreuzfahrten stehen in diesem Jahr ganz oben auf der Wunschliste der Urlauber. Auch bei den Berlinern gehört das Reisen mit den komfortablen Schiffen zu den Favoriten. Reisebüros verzeichnen eine steigende Nachfrage nach den Schiffsreisen. Was macht eine Kreuzfahrt zum …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen