Geldsegen für Lebensmut

Diese üppige Zuwendung kann der Verein Lebensmut e. V. gerade zum bevorstehenden Jahreswechsel besonders gut gebrauchen. Einen Scheck über 3.000 Euro gab es von Michael Schmidt, dem Betreiber des Wartenberger Hofes am Martinsabend überreicht. „Unsere Familie ist traditionell eng mit dem Ort Wartenberg und dem benachbartem Ortsteil Neu-Hohenschönhausen verbunden. Für uns lag es nahe, eine Spende hier in die Nachbarschaft zu vergeben“, so Schmidt, der mit seinen Vorfahren eine Familientradition im Dorf Wartenberg bis zum Jahr 1792 urkundlich belegen können.

Zur Überbrückung.

Seit über zehn Jahren ist die Lebensmut gGmbh im Ortsteil Neu-Hohenschönhausen tätig und kümmert sich um Mobilitätshilfe und Pflegedienste für pflegebedürftige Senioren und psychisch kranke Menschen. „Mit dem neuen Jahr wechseln auch die Förderungen vieler unserer Projekte. Da ergibt sich oft eine Finanzierungslücke, die wir für die Fixkosten zu schließen haben“, so Dr. Matthias Ebert, der Vorstandsvorsitzende des Vereins, der seit zehn Jahren im nördlichen Lichtenberg eine sinnvolle Anlaufstelle bei Fragen und Services rund um die Häusliche Pflege von Senioren anbietet. „Auch wenn die Anträge laufen und die Beauftragung im Prinzip so gut wie gesichert ist, kann es sich bis zur Umsetzung und letztlich auch zur Auszahlung öffentlich geförderter Projekte oft zeitlich empfindlich hinziehen. Miete, Telefonkosten und Betriebskosten für Fahrzeuge und Büro laufen weiter, während auf Geld für Leistungen noch gewartet werden muss.“

Bei Martinsgans, Klöße und Kohl gab es die üppige Summe an die Vertreter des Vereins überreicht, Neben Ebert genossen Erich Reformat, Kerstin Redlich und Lebensmut-Geschäftsführer Michael Kargus die Einladung zum deftigen Herbstschmaus mit dem willkommenen Spenden-Extra (Foto).

Stefan Bartylla / Bild: Stefan Bartylla

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Genauere Informationen kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Schließen