Ausstellung über Marilyn Monroe

Ab 15. März, 13 Uhr, zeigt die Galerie Mensing, Friedrichstraße 71, eine Ausstellung mit Porträts und Bildern, die vom US-Superstar Marilyn Monroe gemacht wurden. Die Schau bestätigt, dass sich neben Andy Warhol, dessen Pop-Art-Porträts inzwischen Ikonen der Kunstgeschichte sind, viele weitere Künstlern an der Hollywood-Blondine abgearbeitet haben. Zur Eröffnung der Schau gibt sich Monroe-Double Doris Dee die Ehre.

(mw)

 

WEITERSAGEN