Ovid‘s Girls in der Galerie Nord

Ausstellung:  Kunst zum Thema Metamorphose

Bis zum 10. Mai präsentieren sich zwölf Künstlerinnen aus den USA und Deutschland in der Ausstellung Ovid‘s Girls in der Galerie Nord, Turmstraße 75.

Vor dem Hintergrund der Metamorphosen, in denen sich Ovid vor circa 2000 Jahren mit dem Thema der Verwandlung auseinandergesetzt hat, wird dieses Thema zur Bühne für zwölf ganz unterschiedliche künstlerische Positionen. Mit ihren Werken erobern die Künstlerinnen raumgreifend die Galerie und eröffnen eine Welt, die von unbekannten Organismen bevölkert wird.

ms

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen