Aufbruch im Rollbergkiez

Aufbruch im Rollbergkiez

Wohnungsbau: Bau von 119 neuen Wohnungen angelaufen

Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) hat den Neubau von Eigentumswohnungen im Rollberg-Kiez als Signal des Aufbruchs gewertet. Anlässlich der Grundsteinlegung eines 119 Wohnungen umfassenden Vorhabens sagte er. „Das ist ein deutliches Zeichen, dass Neukölln auch im Norden endgültig nicht mehr zu den Gebieten in Berlin gehört, in die man nicht geht oder zieht.“ Wohneigentum sieht er als wichtigen Baustein für die künftige Entwicklung des Bezirks. „Wir wollen eine gemischte Bevölkerungsstruktur. Schwache wie starke Schultern. Ich begrüße es sehr, dass wir an dieser Stelle Bürger mit gesicherten Lebensbedingungen an Neukölln binden können, die gleichzeitig mit dieser Entscheidung den Wohnungsmarkt entlasten.“

Das Projekt auf dem Areal der ehemaligen Kindl-Brauerei wurde nach der Kiez-Postleitzahl „12053“ benannt und gilt als der erste größere Wohnungsneubau im Norden des Bezirks seit rund zehn Jahren. Der Berliner Bauträger Casada realisiert zwei L-förmige Gebäude, mit Grün- und Spielflächen und einem öffentlich zugänglichen Platz sowie eine Spielstraße, die das Gelände nach Süden hin begrenzt. „Mit unserem Entwurf wollen wir einen Übergang zwischen der gründerzeitlichen Blockstruktur im Norden und der lockeren Industriebebauung im Süden schaffen“, sagt Architekt Tobias Nöfer. „Durch das zweifache L entstehen klare Stadträume mit offenem Charakter.“ Die Fertigstellung ist für Ende 2015 (erster Bauabschnitt) beziehungsweise Herbst 2016 (zweiter Bauabschnitt) vorgesehen.

Die 46 Wohnungen des ersten Bauabschnitts von „12053“ messen einer Mitteilung zufolge zwischen 38 und 200 Quadratmeter und werden zwischen für 2.870 und 3.970 Euro je Quadratmeter verkauft.

nm / Bild: Ziegert Bank- und Immobilienconsulting GmbH

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen