Amnesty im Wasserturm

Ausstellung: Über Meinungsfreiheit in Südostasien

Die Menschenrechts-Initiative Amnesty International kommt mit einer Ausstellung in die Bibliothek am Wasserturm, vom 23. Juli bis 6. August. „Mutigen eine Stimme geben – Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien“ heißt sie, und stellt die Situation in den Ländern Indonesien, Vietnam, Philippinen, Malaysia, Thailand, Burma, Singapur und Kambodscha vor. Auf Postern werden Bilder von Aktivisten, Journalisten, Bloggern und Künstlern gezeigt und dazu die politische Situation in den Ländern erläutert. Zu sehen ist die Schau Montag, Dienstag und Donnerstag, von 13 bis 19 Uhr und Mittwoch und Freitag, von 13 bis 17 Uhr, Prenzlauer Allee 227/228.

(awo)

WEITERSAGEN