Ringen um eine kulturelle Institution

Plan: Verein Leben in Wilhelmsruh plant die Räume mit Hilfe des Bezirks zu kaufen

Sie hat sich als kulturelle Institution im Kiez etabliert. Doch die Zukunft der Ortsbibliothek im PankowPark ist ungewiss: Mit dem geplanten Verkauf des Gebäudes durch den Grundbesitzer ABB würde auch die Nutzungsvereinbarung mit dem Träger Leben in Wilhelmsruh e. V. auslaufen – die Bibliotheksmitarbeiter müssten die Räumlichkeiten spätestens 2020 verlassen. Doch es gibt Bewegung in dem Fall. Der Verein Leben in Wilhelmsruh hat das Sommerloch genutzt, um Politik und Öffentlichkeit auf die drohende Schließung aufmerksam zu machen und plant jetzt, das Gebäude zu kaufen. Zusammen mit der BVV in Pankow wurde ein Antrag eingereicht, der den Verein und seine 2006 eröffnete Bibliothek am Leben erhalten soll.

Am 27. August entschied der Vorstand gemeinsam mit der SPD und Bündnis 90/Die Grünen einstimmig, dass das Bezirksamt sich für den Erhalt der Bibliothek einsetzen soll. Dieser Einsatz schließt auch finanzielle Mittel ein, die dem Verein den Kauf der Immobilie ermöglichen soll. Grund für den Verkauf der Liegenschaft durch die ABB ist ihr geschäftlicher Rückzug aus Berlin. Das Angebot, den Verein auszubezahlen und in anderen Räumen in der Nähe anzusiedeln, war für die Verantwortlichen nicht hinnehmbar. Denn mit dem aktuellen Standort verbindet die Beteiligten viel persönlicher Einsatz: Nach der Vereinsgründung im Jahr 2004 wurde das Bibliotheksgebäude aufwendig saniert – aus eigener Tasche und mit der Hilfe vieler Freiwilliger. Zudem funktioniert das Konzept, Kulturangebote in industrieller Umgebung zu etabliere, an diesem Ort besonders gut. Die Bücherei veranstaltet regelmäßig Ausstellungen und Lesungen. Zudem arbeitet der Verein mit Kitas und Schulen zusammen, um die Leselust der Kinder zu fördern.

Viktoria Graf / Bild: Leben in Wilhelmsruh

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen