Wiltbergstraße wird saniert

Baubeginn: Ab November werden Teile gesperrt

Im Rahmen des Förderprogramms „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ wird die Wiltbergstraße für knapp sieben Millionen Euro saniert. Zwischen der Straße Am Sandberg und Karower Chaussee sollen neben grundlegenden Arbeiten an Fahrbahn und Fußgängerweg Bäume gepflanzt und neue Laternen aufgestellt werden. Die Arbeiten beginnen im November. In der Bauzeit gibt es eine Umleitung über Hobrechtsfelder Chaussee, Pölnitzweg und die Straße Alt-Buch, die jetzt dafür ertüchtig werden.

(mw)

WEITERSAGEN