Schöne wilde Fotografie

Ausstellungseröffnung bei Lumas

Die Editionsgalerie Lumas Berlin zeigt vom 26. September bis 9. November die Ausstellung „Into the Wild“. Sie nimmt den Betrachter mit auf eine visuelle Reise nach Südafrika, in die Serengeti und zu einer fast vergessenen Inselgruppe im Indischen Ozean. Fünf Künstler zeigen mit ergreifenden Fotos Wildtiere voller Schönheit, Stolz und Würde. Während Caroline Gibello, Horst Klemm und Jody MacDonald majestätisch anmutende Löwen oder sanftmütige Elefanten in beeindruckenden Landschaften inszenieren, schafft der Fotograf Wolf Ademeit Portraits von großer Nähe. Michel Comte dagegen vereint Fashion- und Tierfotografie zu faszinierenden Kompositionen.

(mw)

 

WEITERSAGEN