Neuer Designer Store in Onkel Toms Ladenstraße

Shopping: Vielfältig und kreativ – große Eröffnungsfeier am 1. Oktober

Am 1. Oktober öffnet YAARN BerlinDesign seine Pforten in Onkel Toms Ladenstraße. Auf 240 Quadratmetern bieten rund 30 Berliner Designer ihre Kollektionen und Produkte an. Die Einzelstücke und Kleinserien werden in Berlin entworfen und produziert. Von fair gehandelten ökologischen Produkten, reinen Naturfasern, Strickmoden, unterschiedlichen Handarbeitstechniken bis hin zu individuellen kreativen Schnittführungen und ausgewählten Materialen und Prints, ist die Rede.

Überzeugungen und Werte

Das Angebot reicht von Mode für junge Menschen bis zur eleganten Kleidung für die Dame und den Herrn. Die Palette bei den Accessoires bietet Hüte, Mützen und Schals, Gürtel und Taschen. Berliner Künstler und Designer von Wohnaccessoires stellen ebenfalls ihre Produkte vor und runden das Angebot ab. Der Besucher findet im YAARN ein kreatives Angebot, das den Charme und das Flair, aber auch die Überzeugungen und Werte Berlins und der Designer widerspiegeln soll. Hier kommt nicht nur der Individualist auf seine Kosten. Wer hier kauft, tue darüber hinaus Gutes für Berlin, für die Umwelt und für faire Arbeitsbedingungen, sagen die Verantwortlichen. Und wer steckt hinter der Idee? YAARN wird von den zwei Berliner Designerinnen Gabriele Prellwitz und Aenne Gedamke betrieben, die ebenfalls mit ihren Labels ANYONION strickdesign und Koppbüüdl vertreten sind. Die beiden haben langjährige Erfahrungen im Verkauf und in der Unternehmensführung. Alle Designer gemeinsam werden für spannende Events sorgen, Modenschauen veranstalten. Geplant ist auch die Vorstellung einzelner Designer und ihrer Konzepte.

Gelungene Kooperation

Große Unterstützung erfahren die beiden Unternehmerinnen durch das Standortmanagement Onkel Toms Hütte. Hier sei man vom Konzept. „Nach der Ansiedlung neuer innovativer Ladengeschäfte wie Toms Kaffeerösterei, dem stilorientierten Fahrradladen Velostil, der Handwerkerzentrale Ihre Handwerker und Faden 35, dem Atelier für Lieblingsstücke gehen wir mit YAARN einen weiteren großen Schritt in Richtung ‚Lebenskultur‘ am Standort Onkel Toms Hütte“, sagt Heide Wohlers, Leiterin des Projektes „Management für ein vitales Zentrum im Kiez Onkel Toms Hütte“, das aus Mitteln der EU vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf gefördert wird. Mit YAARN entstehe in Zehlendorf ein einzigartiger Ort für Design.

sara

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen