Beeindruckende Genie-Hommage

Ausstellung: Umfassende Schau über Da Vincis Leben und Schaffen

Seit 12. September empfängt die Ausstellung „DA VINCI – Exploring Arts & Science“ vier Monate lang im eigens konzipierten Museumszelt gegenüber dem Martin-Gropius-Bau ihre Besucher. Vorgestellt wird erstmals umfassend das Leben und Schaffen des Leonardo Da Vinci als eine beeindruckende „Genie-Hommage“ der Gegenwart. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die von Leonardo Da Vinci erfundenen Maschinen und
seine Bilder und Skizzen.

Durch sorgfältig angefertigte Repliken gelingt der dreidimensionale Blick auf die von Leonardo erdachten Werke. Mit großem Aufwand wurden alle Exponate in hoher Qualität originalgetreu rekonstruiert. Für die Besucher bietet sich die Möglichkeit, damalige Technik mit neuesten Forschungsergebnissen interaktiv zu verbinden und sich somit auf eine experimentelle Entdeckungsreise zu begeben, die rund um das Leben und Schaffen des Künstlers kreisen. Mehr Informationen gibt es im Internet oder telefonisch.

Verlosung

Das Berliner Abendblatt verlost für die Da-Vinci-Schau in der Niederkirchnerstraße 6 unter allen Teilnehmern 2 x 2 Freikarten. Wer gewinnen möchte, schickt bitte bis 30. September eine E-Mail mit Stichwort „Da Vinci“ und Telefonnummer an:

gewinnen@mdscreative.com

www.davinciausstellung.de
(030) 21 96 70 02

mw / Bild: Jan Rathke

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen