Kneipp-Gesundheitstage

Kneipp-Logo-4c

Das Berliner Abendblatt veranstaltet zusammen mit dem Kneipp-Verein Berlin e.V. die Kneipp-Gesundheitstage „Aktiv und gesund in jedem Alter“ 2014. Die Gesundheitstage finden vom 16.10.2014 bis 18.10.2014 (Donnerstag – Samstag) im Gebäude des Berliner Verlags, in der Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178, statt.
Besucher können sich bei freiem Eintritt bei Ausstellern und interessanten Vorträgen u.a. über folgende Themen informieren:

  • soziale Beratungs-, Gesundheits-, Service-, Wohn- und Dienstleistungsangebote für alle Generationen und Menschen mit Behinderung sowie Ausbildung, Wellness, Kultur, Mobilität, Touristik und Reisen
  •  Getreu den fünf Elementen der Kneippschen Gesundheitslehre werden die Gesundheitstage ergänzt durch die Themenbereiche: Bewegung und Sport, gesunde Ernährung, Lebensordnung und innere Balance, Wasseranwendungen sowie Heilkräuter und Heilpflanzen.

Die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm, mit Auftritten von Künstlerinnen und Künstlern sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die sich der Gesundheitsthematik verbunden fühlen, sowie Interviews mit den teilnehmenden Anbietern

alexa-gross_Bild 1 (2)

Rahmenprogramm

Donnerstag, 16. Oktober 2014

  • 14:00 Uhr
    Offizielle Eröffnung der Kneipp Gesundheitstage „Aktiv und gesund in jedem Alter“ 2014 durch den Chor Kunterbunt von der Berliner Stadtmission (Leitung Frau Walz)Die Gesundheitstage werden eröffnet durch Gudrun Beckmann, 1. Vorsitzende Kneipp Verein Berlin e.V. sowie Karin Lau, stellvertretende Vorsitzende der Landesseniorenvertretung Berlin und Jens Kauerauf, Geschäftsführer BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
  • 15:00 Uhr
    Es spricht Prof. Dr. Michalsen, Chefarzt im Immanuel Krankenhaus Berlin-Wannsee, Zentrum für Naturheilkunde, bekannt durch Funk und Fernsehen, zu dem Thema: „Therapieformen der Naturheilkunde, insbesondere die Kneippschen Verfahren, aus heutiger Sicht“.
  • 16:30 Uhr
    Hobbystepper Berlin / Seniorenstepptanzgruppe  (Leitung Jutta Gumprecht)
  • 17:00 Uhr
    Gewinnspiel / Ausstellerinterviews

Freitag, 17. Oktober 2014

  •  11:00 Uhr
    Pankower Klapperlatschen / Seniorenstepptanzgruppe (Leitung Wolfgang Simon)
  • 13:00 Uhr
    Gewinnspiel / Ausstellerinterviews
  • 14:00 Uhr
    Seniorentanzkreis Lichtenberg / Folkloretanzgruppe (Leitung Frau Schmidt)
  • 15:00 Uhr
    Gewinnspiel / Ausstellerinterviews
  • 16:00 Uhr
    The Tap Dance Oldies / Seniorentanzgruppe (Leitung Frau Bauermeister)
  • 17:00 Uhr                  
    Gewinnspiel / Ausstellerinterviews  

Samstag, 18. Oktober 2014

  •  11:00 Uhr     
    Tanzvorführung der Majoretten vom TSV Berlin – Wittenau 1896 e. V. – Kinder-Jugendtanzgruppe (Leitung Hannelore Selent)
  • 12:00 Uhr
    Gewinnspiel / Ausstellerinterviews   
  • 12:30 Uhr
    TAP Connection Berlin / Irish Dance – Kinder-Jugend und Erwachsenentanzgruppe (Leitung Nicole Ohnesorge)
  • 13:30 Uhr
    Es spricht Dr. Miriam Ortiz (Ärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projektbereich Komplementäre und Integrative Medizin am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité).
    Thema:  Ergebnisse einer Querschnittstudie, die in Senioreneinrichtungen durchgeführt wurde, in denen naturheilkundliche Kneippanwendungen zum täglichen Programm gehören.Manuela Mackenthun stellt als Kneipp-Gesundheitstrainerin SKA und Mitarbeiterin Qualitätsmanagement einer Senioreneinrichtung Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung von Kneippanwendungen in der Altenpflege vor.
  • 14:30 Uhr        
    Verabschiedung

Öffnungszeiten:

Donnerstag und Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 15.00 Uhr

Schirmherr der Kneipp-Gesundheitstage ist Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.facebook.com/events/695155840540048/

… und hier nochmal alles auf einen Blick in unserer Sonderbeilage zu den Kneipp Gesundheitstagen:

Kneipp Gesundheitstage_Mitte_vom_11 10 2014 (PDF)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen