Eine Schau für Friedenau

Geschichte: Zahlreiche Exponate im Schul- und Stadtteilmuseum

Anlässlich der 750-Jahr-Feier von Schöneberg präsentiert das „Schul- und Stadtteilmuseum Friedenau“ eine erste umfassende Gesamtschau seiner Bestände. In dem original erhaltenen historischen Schulgebäude des ehemaligen Friedenauer Gymnasiums mit seinen Säulenhallen, der prachtvollen Haupttreppe und dem begehbaren Uhrenturm mit Auslug können zahlreiche Exponate besichtigt werden.

Darunter Dokumente zur Schulgeschichte in Friedenau, Erinnerungen an den Sportpark Friedenau, historische Möbel und vieles mehr. Die Ausstellung wird am 10. Oktober, um 13 Uhr mit einer Festveranstaltung eröffnet. Das Schul- und Stadtteilmuseum Friedenau wurde am 7. Dezember 2010 in der historischen Säulenhalle der Friedrich-Berhius-Schule, Perelsplatz 6–9, feierlich gegründet.

www.museum-friedenau.de

sara / Bild: Schul- und Stadtteilmuseum

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Genauere Informationen kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Schließen