Tauschbörse als Ausstellung

Kunstaktion: Brauchbare Dinge neu genutzt

Mit dem Projekt „Tauschbörse“ laden Katrin Glanz und Sladjan Nedeljkovic Marzahn-Hellersdorfer ein, Objekte zu tauschen, die sie nicht mehr benötigen, aber dennoch für brauchbar halten. Gegenstände können ab sofort in der Galerie M, Marzahner Promenade 46 abgegeben werden.

Sie werden in der Galerie ausgestellt. Am letzten Ausstellungstag, dem 18. Januar, wechseln die Objekte dann ihre Besitzer und werden von anderen
weitergenutzt.

Kontakt:

E-Mail: tauschboerse_marzahn@gmx.de
Tel.: 0160 329 45 29

ylla

WEITERSAGEN