Tunnel I: Projektpartner gesucht

Bescheid: Senat ist zu finanzieller Hilfe bereit

Der Fußgängertunnel Jerusalemer Straße soll verschönert werden. Wie das Bezirksamt während der jüngsten BVV mitteilte, erklärte sich die zuständige Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bereit, die Tunnelwände nach der notwendigen Reinigung mit dauerhaften Folien auszustatten. Für ein Kunstprojekt, das diese dann gestaltet, verspricht die Verwaltung finanzielle Unterstützung. Jetzt wird das Bezirksamt bei Jugendeinrichtungen und Schulen nachfragen, ob ein Interesse besteht, dieses Projekt zu unterstützen.

(mw)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen