Dieser Song wird zum Spielplatz-Hit

Wettbewerb: Erster Platz für die jungen Komponisten vom Kinderhort der Siegerlandschule

Dieses Lied ließ keinen kalt. Da schmolzen selbst die Sponsoren der Florida-Eis-Manufaktur weg. Die Spandauer Eisfabrik hatte auch dieses Jahr wieder die Aktion „Mein Spielplatz-Song“ des Projekts Raum für Kinderträume unterstützt. Mehr als zehn Wettbewerbsbeiträge von insgesamt 59 Teilnehmern gingen bis Ende Juli zu dieser Aktion ein.

Ein echter Hit

Am Ende war sich die Jury einig: Die „Drachen“ aus dem Hort der Siegerlandschule haben einen echten Hit gelandet. „Die Kinder haben den Siegertitel selbst getextet und komponiert, unter Anleitung des Hort-Mitarbeiters Lucas Zimmermann“, sagt Simone Meier von Raum für Kinderträume. Die jungen Drachen freuten sich sehr über den Hauptgewinn von 1.000 Euro. Mit dem Geld wollen sie den Spielplatz in der Westerwaldstraße verschönern. Das soll im kommenden Jahr geschehen. Außerdem können sie sich über Eis satt im Florida-Eiscafé freuen, denn einen 50-Euro-Eisgutschein gab es auch noch dazu.

Qual der Wahl

Die anderen Gewinner sind Samuel Hess mit dem „Spielplatz-Rap“, „Rock for Kids“, Jörg Handrick mit dem Songtitel „Spiel einfach mit“, die Vorschulgruppe der Kita Haveleck und die Kinder der Schule am Gartenfeld mit Stefan Karsten und dem Lied „Platz für Kinder“. Sie durften sich über weitere Eisgutscheine von Florida freuen. Die Jury, bestehend aus Vertretern der Spielplatzkommission, Kollegen vom Straßen- und Grünflächenamt und Simone Maier, hatte es wahrlich nicht leicht, den diesjährigen Sieger zu ermitteln.

„Raum für Kinderträume“ baut neue Spielplätze und -geräte und saniert bestehende Flächen. Damit Kinder unabhängig von der individuellen städtischen Haushaltslage aufwachsen können, werden Paten aus der freien Wirtschaft, aus Stiftungen, Verbänden, Organisationen und Vereinen in das Projekt eingebunden. Die Aktionen mit Florida Eis hatten 2010 begonnen. In den vergangenen Jahren gab es zum Beispiel auch einen Malwettbewerb.

Anke Walter / Bild: Simone Maier

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen