Meisterwerke ziehen um

Sanierung: Neue Nationalgalerie bald geschlossen

Der Pergamonaltar auf der Museumsinsel ist schon weggesperrt, ab Ende Dezember macht auch die Neue Nationalgalerie wegen dringender Sanierungsarbeiten für mindestens fünf Jahre dicht. Ganz verzichten müssen Liebhaber der Meisterwerke von Künstlern wie Liebermann, Nolde oder Monet nicht, denn ab Mai 2015 werden 160 Bilder in der Alten Nationalgalerie am Lustgarten präsentiert.

Ab Herbst 2015 sollen im Hamburger Bahnhof auf 800 Quadratmetern die Highlights der Klassischen Moderne präsentiert werden.

mw

WEITERSAGEN