Millionen für Schulanlagen

Sanitäranlagen: Sanierungsstau abgebaut

Trotz personeller Engpässe hat die Serviceeinheit Facility Management auch in diesem Jahr die genehmigten 4,578 Millionen Euro für die Sanierung der Schulanlagen verbaut und damit den vorhandenen Sanierungsstau der Spandauer Schulen erfolgreich reduziert. Auch 2014 lag ein Schwerpunkt bei der Sanierung von Sanitäranlagen an insgesamt sechs Standorten.

Die vier größten Projekte waren die Sporthalle Heinrich-Böll-OS, die Bertolt-Brecht-Oberschule, die Schule am Gartenfeld und die Schule an der Jungfernheide.

aw

WEITERSAGEN