Lessinghöhe wieder offen

Die größte Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Neuköllns ist wieder am Netz. Nach drei Jahren Umbauzeit ist die Lessinghöhe im Rollbergkiez am Freitag wiedereröffnet worden. Dafür flossen 1,2 Millionen Euro aus Mitteln der „Sozialen Stadt“ und des Quartiermanagements, so das Bezirksamt. www.lessinghoehe.net

(nm)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen