Sanierung vor Erstbezug

Der Erweiterungsbau des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses in der Luisenstraße muss schon wieder saniert werden. Noch vor dem Erstbezug durch Bundestagsabgeordnete sind im Untergeschoss zunehmend Mängel an der Bodenplatte aufgetreten. Deren Ursache und die Möglichkeit, sie zu beheben, müsse erst analysiert werden. Das Haus sollte ursprünglich 2013 bezogen werden.

mw

WEITERSAGEN