Prima Ferien, ganz kostenlos

Tipp: Sport- und Spielangebote für Kinder und Jugendliche.

Vom 19. bis 31. Oktober bietet das Haus der Jugend in der Mecklenburgischen Straße 15 ein buntes Programm für Schulkinder und Jugendliche. Und das ganz kostenfrei. Schüler zwischen acht und 20 Jahren können an den Kursen und Workshops teilnehmen. Für jeden ist was dabei: Wer‘s sportlich mag, kann sich beim Tischtennis-Wanderpokal messen. Außerdem werden Völkerball, Fußball und Hallenhockey angeboten. Auch das beliebte Boxen für Mädchen mit Ben steht am Mittwoch auf dem Programm. „Wir sehen zu, dass die Angebote, die wir auch sonst haben, in den Ferien weiterlaufen“, erklärt Andreas Zibler. Er leitet zusammen mit vier weiteren Kräften den
Jugendtreff hauptamtlich.

Gemeinsam Einkaufen

So werden auch der Töpferkurs, Breakdance oder das Karaokesingen in den Ferien fortgesetzt. Aber es werden auch besondere Workshops angeboten. Ein Videoworkshop und ein Popart-Workshop in der zweiten Woche vom 27. bis 30. Oktober, immer um 13 Uhr, bieten Gelegenheit, die freie Zeit kreativ zu nutzen. An den Samstagen wird nach einem gemeinsamen Einkauf zusammen gebacken und gekocht. Denn auch samstags hat das Haus der Jugend geöffnet. „Das ist möglich, weil auch zwei Honorarkräfte bei uns mitarbeiten“, sagt Andreas Zibler. Das Haus bietet reichlich Platz und Freiraum – auch im Garten. „Wie viele Kinder kommen, ist schwer vorherzusagen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf alle, die unser Angebot nutzen möchten“, so Zibler.

Weitere Informationen

Haus der Jugend Anne Frank
Mecklenburgische Straße 15
In den Herbstferien geöffnet von Montag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr
Samstag von 11 bis 18 Uhr
Informationen unter: www.hdj-annefrank.de oder unter (030) 83 22 36 51

Ursula Schoser

WEITERSAGEN