Rettung für den Bücherbus

Benefiz: Spendenaktion läuft weiter.

Die große Spendenaktion für die Rettung der beiden altersschwachen Bücherbusse läuft weiter. Bei einer erneuten Benefizveranstaltung – durchgeführt von der Stadtbibliothek, dem Freundeskreis der Bibliothek und der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf – findet am 22. Oktober von 11 bis 18 Uhr ein großer Büchertrödel mit Musik und Lesung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, statt. Sachbücher, Belletristik, Kinderbücher, DVDs und Kassetten können für eine Spende von mindestens einem Euro pro Stück erworben werden. Der Erlös und alle weiteren Spenden des Tages kommen dem Bücherbus zugute. Um 16.30 Uhr spielen Gunhild Hoelscher (Violine) und Peter Seydel (Viola) Mozarts Duo in G-Dur KV 423 und „Dialoge“ vom Berliner Komponisten Joachim Schmeißer. Beate Vera liest um 17.30 Uhr aus ihrem Krimi „Wo der Hund begraben liegt“.

sara

WEITERSAGEN