Laser für Filmgenuss

Nach einer mehrwöchigen Umbaupause wird das Cinestar IMAX im Sonycenter am 18. Oktober mit der Deutschlandpremiere von Sony Pictures „James Bond 007 – Spectre“ mit der zukunftsweisenden Lasertechnologie wiedereröffnet. Ab dem 29. Oktober können dann alles Kinofans die neue Technik mit der IMAX-3D-Fassung des Films „The Walk“ live erleben. Der neue James Bond kommt dann am 5. November ins Filmtheater im Sony Center. Die Gäste des Cinestar IMAX im Sony Center werden die ersten Kinobesucher sein, die auf dem europäischen Festland in den Genuss der nächsten Generation des IMAX-Laser-Projektions- und des 12-Kanal-Tonsystems kommen werden. Mit dem bahnbrechenden dualen 4K-Laser-Projektionssystem werden dem Publikum die schärfsten, hellsten und klarsten Digitalbilder geboten, die es jemals gab. Das System wurde von Grund auf neu konzipiert und verfügt über eine völlig neue Projektionseinheit mit Laserlichtquellen sowie einer Reihe von neuen, eigenentwickelten IMAX-Technologien, um dem Publikum ein atemberaubendes Erlebnis zu bieten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

mw

WEITERSAGEN