Senat plant jetzt selbst

Flüchtlingsheime: Senat genehmigt nun die Bauten.

Dem Senat liegt jetzt ein Gesetzentwurf vor, der die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zu Baugenehmigungen der modularen Unterkünfte für Flüchtlinge zuständig erklärt. Dadurch sollen die Genehmigungsverfahren für diese Bauform der Flüchtlingsunterkünfte vereinfacht werden. Die Unterkünfte werden künftig auch von den landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften und der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH gebaut. Dadurch sollen Planungsphasen verkürzt und die Bezirke entlastet werden. Die bisherigen Genehmigungsverfahren in den Bezirken entfallen zugunsten des vereinfachten Antragsverfahren durch den Senat.

Die Gesetzesvorlage wird nun noch einmal dem Rat der Bürgermeister vorgelegt.

ylla

WEITERSAGEN