Halsch lädt zum Schwimmnachmittag

Großes Kinderschwimmen am 5.2. in der Halle an der Zingster Straße.

Spaß im kühlen Nass auch in der kalten Jahreszeit: Gemeinsam mit den Berliner Bäder Betrieben organisiert die Hohenschönhausener Abgeordnete Karin Halsch (SPD) einen Badenachmittag für Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren. „Wir wollen Kindern die Möglichkeit geben, auch im Winter ein paar schöne Stunden im Schwimmbad zu verleben. Schwimmen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gut für die Gesundheit“, erklärt Karin Halsch, die Vorsitzende des Sportausschusses im Abgeordnetenhaus ist. Die Kinder erwarten große und kleine Spielgeräte im Wasser, die vielfältige Aktionen ermöglichen.

Der Badespaß findet in der Schwimmhalle Zingster Straße statt und beginnt am Freitag, dem 5. Februar um 14 Uhr. Der Eintritt zu diesem Schwimmnachmittag ist frei. Die teilnehmenden Kinder sollten bereits erste Schwimmerfahrungen haben. Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung bis zum 1. Februar nötig: telefonisch im Bürgerbüro von Karin Halsch unter (030) 51 73 69 48  oder per E-Mail unter karin.halsch@spd.parlament-berlin.de.

red / Bild: mago/emil umdorf

 

 

WEITERSAGEN