Spandau auf dem Smartphone

Media: Die neue BürgerApp mit vielen Infos ist kostenlos.

Nach über einem Jahr Entwicklung präsentiert der Politiker und Unternehmer Emilio Paolini sein neuestes Werk: die BürgerApp. Sie integriert alle Informations-Quellen und Dienstleistungen in einer einheitlichen und simplen Oberfläche. Egal, ob man den passenden Ansprechpartner im Bürgerbüro sucht, ein Schlagloch oder Giftköder inklusive Foto und Koordinaten melden oder einfach nur informiert sein will.

Schnelle Infos

Die App enthält unter anderem eine integrierte BürgerSite, ein kommunales Informations-Portal mit Informationen aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft, zentral gepflegt und tagesaktuell mit Links, Veranstaltungskalender, Brancheninformationen und vielem mehr. Außerdem eine Liste aller Informationsquellen im Bezirk, mit der Möglichkeit, die neuesten Beiträge abzurufen oder auf die Website zu „springen“. Eine umfassende Liste aller Kontaktstellen im Bezirksamt und außerhalb davon inklusive Kontaktdaten und Ansprechpartner mit der Möglichkeit, direkt aus der BürgerApp eine Meldung zu machen. Eine Timeline/Chronik ermöglicht einen chronologisch sortierten Überblick über alle Geschehnisse im Bezirk. Die BürgerApp ist ab sofort für Apple Geräte im App Store verfügbar. Leider noch nicht für Android – daran arbeitet das Entwickler-Team zurzeit, wobei die Nutzer eine erste Alpha-Version für Android abrufen und an der weiteren Entwicklung durch Verbesserungsvorschläge mitwirken können. Das Beste zum Schluss: Die BürgerApp und die BürgerSite sind kostenlos nutzbar.

red / Bild: Thinkstock/iStock/Milenko Bokan

WEITERSAGEN