Neues Leben auf dem Griechischen Platz

Schöneweide: Bezirksparlament schlägt Bürgerversammlung vor.

Das Bezirksamt wird ersucht, für den Griechischen Platz in Oberschöneweide die Möglichkeiten einer intensiveren Nutzung mit lokalen Akteuren zu diskutieren und hierzu eine Bürgerversammlung zu organisieren. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Initiative der SPD-Fraktion beschlossen. Der Platz sei in der Vergangenheit nur sehr selten entsprechend der Nutzungsmöglichkeiten genutzt worden. Der SPD-Bezirksverordnete Lars Düsterhöft schlägt vor, einen Flohmarkt zu etablieren.

nm

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen