Faszination Körper

Ausstellung: Mitmachangebote und Experimente für Kinder.

Wissenschaft zum Anfassen bietet ab dem 20. Juni das Zentrum Schöneweide mit der Ausstellung „Es betrifft dich – Gesundheit und Gesundheitsforschung“. Ob an den 16 Experimentierstationen oder dem Alterssimulator – hier können kleine und große Besucher bis zum 2. Juli Erstaunliches über den eigenen Körper und die Gesundheit erfahren. Mitmachen und Ausprobieren lautet bei der Wanderausstellung die Devise, fachlich betreut durch geschulte Mitarbeiter. Sie stehen für alle Fragen rund um die Exponate und die dahinter stehende Physik gerne bereit.

Diese gleichsam faszinierende und lehrreiche Aktion lockt mit vielen interessanten naturwissenschaftlichen Phänomenen. Für Schulklassen und Kitagruppen besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Führung anzumelden, die rund 45 Minuten dauert. Damit auch das Anfassen und Ausprobieren klappt, sollte die Gruppenstärke maximal bei 25 Personen liegen. Führungen finden täglich zwischen 10 und 14 Uhr zu jeder vollen Stunde statt. Die Veranstalter bitten um telefonische Anmeldung ((030) 632 232 60) im Centermanagement von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Konni, das Maskottchen vom Zentrum Schönweide, freut sich auf viele Besucher.

Richtig Haarig

Blonde haben im Durchschnitt die meisten Haare (150.000), Rothaarige die wenigsten (88.000). Brünette kommen auf etwa 110.000 und Schwarzhaarige auf etwa 10.000 weniger.

Ausgewachsen

Schon gewusst? Das Auge ist das einzige menschliche Organ, das schon bei der Geburt seine endgültige Größe hat.

Starke Pumpe

100.000 Mal pro Tag schlägt das Herz eines gesunden Erwachsenen, also rund 70 Mal in der Minute. Los geht es ab der vierten Schwangerschaftswoche.

Weitere Informationen

www.zentrumschoeneweide.de
Schnellerstraße 21, 12439 Berlin
(030) 632 232 60

red

WEITERSAGEN