Ein Oskar für die Nachbarn

Nachbarn aus Berlin, die eine Gemeinschaftsaktion umgesetzt haben, können sich bis zum 31. Oktober für den Nachbar-Oskar bewerben. Mit der Auszeichnung prämiert das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft Aktionen für mehr Miteinander im Wohnumfeld. Es locken Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro. Teilnehmer schicken einen Kurzbericht und Fotos. Die Jury tagt im November.

red

WEITERSAGEN