Peng! Peng! Boateng!

Theater 11. bis 13. Januar, 19.30 Uhr, Pier 9 Probebühne, Hasenheide 9.

Dieses Theaterstück erzählt die originale Berliner Geschichte dreier Brüder zwischen Wedding, Wilmersdorf und Weltfußball. Es sind die 90er Jahre in West-Berlin. Wer im Wedding aufwächst, kennt den Ku´damm nur vom Hörensagen. Die drei Halbbrüder George, Kevin Prince und Jerome Boateng treffen sich täglich im „Käfig“. Der Bolzplatz ist der Ort, an dem ihr gemeinsamer Traum möglich scheint, der Ausbruch aus der Realität zum Greifen nah! Das Stück erzählt den unwahrscheinlichen Weg von einem Fußballkäfig im Wedding hin zu den größten Stadien der Welt.

Die Vorstellungen finden im Pier 9 statt! Die Tickets kosten 15, ermäßigt zehn Euro. Tickets zum selben Preis gibt es auch im Heimathafen-Büro Neukölln Büro, Karl-Marx-Straße 141, Vorderhaus, 3. Stock.

red., Bild: Promo

WEITERSAGEN