Start für die Biker-Saison

Treffen, Staunen, Träumen, Shoppen auf den Berliner Motorrad-Tagen.

Nach erfolgreichem Comeback der Berliner Motorrad-Tage(BMT) im Frühjahr 2016 gibt es jetzt ein Wiedersehen auf dem Messegelände unterm Funkturm. Vom 24. bis 26. März wird in acht Messehallen alles geboten, was das Bikerherz höher schlagen lässt. Ob Chopper-Fan oder Super-Biker, Café-Racer oder Moto-Crosser, Tourer oder Chrom- und Edelschrauber – hier findet jeder Zweiradbegeisterte sein Traumbike. Motorroller oder Elektrobikes gehören ebenso zum Repertoire wie hochwertige Zubehör- und Tuningteile, aktuelle Helme und Bekleidung, neueste Sicherheitsausrüstung oder Helm-Sprechanlagen.

Große Marken

Bei den Ausstellern setzt der Messeveranstalter neben Vielfalt besonders auf Qualität. Saisonhighlights großer Hersteller werden auf den eindrucksvoll gestalteten Messeständen präsentiert. Custom-Schmieden präsentieren darüber hinaus hochwertige Umbauten und Einzelanfertigungen. Unter den Ausstellern finden sich nicht nur große Motorradmarken, sondern auch Zubehör- und Bekleidungshersteller der Motorradbranche, sowie namhafte Reifenproduzenten, technische Dienstleister oder Motorradreiseveranstalter. Spektakuläres Rahmenprogramm. Den Besuchern wird ordentlich Action geboten: Auf dem Freigelände unter dem Funkturm dröhnen die Motoren und Flammen züngeln aus armdicken Auspuffrohren oder gar Turbinen. Spektakuläre Motorraddragster sorgen für die große Show, Stuntfahrer für tollkühne Luft- und Bodenakrobatik. Hier informieren auch Motorsport Clubs und Vereine über ihre Aktivitäten.

Vorverkauf startet

„Das sehr positive Feedback sowohl von Besuchern als auch von Ausstellern hat uns bewogen, 2017 noch eine Schippe drauf zu legen. Mit dem Termin Ende März stehen wir unmittelbar vor dem Beginn der Zweiradsaison, was die Vorfreude noch einmal steigern wird. Da es 2016 lange Schlangen vor den Kassen gab, wird nun online ein Vorverkauf angeboten”, so Projektleiter Eckhard Stürck von der DiCoN Veranstaltungs GmbH.Eintritt: 16 Euro, ermäßigt zehn Euro. Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre haben freien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen. Öffnungszeiten: Freitag 12 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 18 Uhr.

sara/red, Bild: DiCon

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen