Schaufenster für Besucher

Touristinformation wurde modernisiert.

Noch freundlicher, übersichtlicher, komfortabler und besonders serviceorientiert: Mit diesen Zielvorgaben ist die Touristinformation am Schlossplatz in der Altstadt Köpenick (Alt-Köpenick 31) modernisiert worden. Am Dienstag fand die offizielle Eröffnung statt. Die Arbeiten erfolgten im Wesentlichen bei laufendem Betrieb. „Wir mussten nur zwei Tage schließen – haben die meisten Arbeiten sanft und am Wochenende realisiert.“, erklärte Mathis Richter, Geschäftsführer des Tourismusvereins Berlin Treptow-Köpenick. Neben zahlreichen Publikationen über den Bezirk, Broschüren und Karten zu seinen Freizeit- und Urlaubsangeboten, Souvenirs und Veranstaltungstickets gibt es nun noch mehr moderne Informationsmöglichkeiten. Am neuen, multifunktionalen Tresen können sich Gäste und Bürger beraten lassen, auch barrierefrei und behindertengerecht. Zum neuen Konzept gehört ein digitales Terminal, an dem jeder Besucher sein Erlebnisziel oder seine Wunschveranstaltung selbst auswählen kann.

red.

 

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen