Kleinkunstpreis: Bewerber gesucht

Die Verleihung des Kleinkunstpreises zählt zu den Höhepunkten der Steglitzer Woche. Künstler aus den Bereichen Musik, Akrobatik, Comedy, Zauberei, Jonglage können sich bis zum 30. April bewerben. Den drei Siegern winken Sachpreise und ein Geldbetrag in Höhe von insgesamt 1.000 Euro.

Vom 25. Mai bis zum 11. Juni findet die 65. Steglitzer Woche unter dem Motto „…vom Bezirk, für Berlin“ im Bäkepark am Teltowkanal statt. Das Volksfest bietet eine Mischung aus Kulturprogramm und Volksfest-Attraktionen. Dazu gibt es Live-Auftritte der 80er-Jahre- Kultband „Münchener Freiheit“ und von Phil Bates, dem Gitarristen und Sänger von „Electric Light Orchestra“. Parallel finden Events im gesamten Bezirk statt, teilen die Veranstalter mit. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter (030) 902 995 470 und im Internet unter www.kleinkunstpreis-berlin.de.

(red)

WEITERSAGEN