Das Umland lockt in die Altstadt

Zwischen Prignitz und Spreewald –mehr als 50 Tourismusanbieter stellen sich vor.

Historische Städte und Dörfer, Wellness- und Freizeitanbieter, Landhotels und Kulturbetriebe präsentieren sich auch in diesem Jahr für das hauptstädtische Publikum in Spandau wie gewohnt zum Start in die touristische Hauptsaison: Am 22. April lädt der bereits 9. Brandenburg-Tag Berlin-Spandau zum Besuch ein.

Breites Spektrum

Teilnehmer aus allen Brandenburger Regionen und aus Berlin haben sich für die Veranstaltung in Berlins größter zusammenhängender Fußgängerzone angemeldet. Die größte Brandenburgische Open-air-Tourismus-Präsentation in der Hauptstadt bietet von 11 bis 18 Uhr schwerpunktmäßig Reisen im Rahmen des Reformationsjubiläums und zum Thema Naturtourismus an. Wie bereits im Vorjahr wird auch diesmal die IGA Berlin 2017 dabei sein.

Mehrere Quizrunden

Für ein buntes Bühnenprogramm sorgt neben der Anno-Rock-Band aus Spandau das Event-Theater der Stadt Brandenburg mit Ausschnitten aus seinen neuesten Musicalproduktionen. In mehreren Quizrunden können am Nachmittag Eintrittskarten – unter anderem für die Elbfestspiele, die Havelländischen Musikfestspiele, das Event-Theater der Stadt Brandenburg, die Spreewälder Sagennacht oder den Ziegeleipark Mildenberg – oder Gutscheine für Schiffsausflüge, Tages- und Wochenendreisen gewonnen werden.

Aktuelle Projekte

Mit einem Stand dabei ist auch die KlimaWerkstatt Spandau. Sie stellt verschiedene Modelle von Mehrwegbechern vor, die die Besucher auch testen können. Mehrwegbecher sind eine einfache Lösung, um den Müllberg zu verringern. Doch Becher ist nicht gleich Becher. Welches Material eignet sich? Welcher Becher ist auslauf- und bruchsicher? Welcher lässt sich einfach reinigen? Für Kinder gibt es Tassen zum Bemalen, und ein Glücksrad mit Fragen zum Thema Ein- oder Mehrweg lädt zum Gewinnen ein. Gleichzeitig wird über das aktuelle Projekt „Mehrweg=Mehrwert“ der KlimaWerkstatt informiert, das in den nächsten zwei Jahren konkrete Angebote für die Bevölkerung und Gewerbetreibende entwickelt.

Ute, Bild: www.visitspandau.de

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen