Sommerfest im Hinterhof

Am 8. Juli findet ab 15 Uhr das „Sommerfest auf dem Hinterhof“ in der Langhansstraße 18–19 statt. Initiiert wird das Nachbarschaftsfest von Sepp Maiers 2raumwohnung und dem MittendrIn Berlin!-Projekt „Gründerzeit 2.0“. Zum Angebot gehört neben Speisen und Getränken das Kinderprogramm „Miranda erzählt“ vom Lingulino-Kindertheater (ab 16 Uhr). Den ganzen Nachmittag können Besucher die Trödelstände entdecken, an denen die Kieznachbarn mitwirken. Ab 20 Uhr wird es ein Afro-Jazz-Konzert mit Dorle Ferber und Njamy Sitson geben, die mit großer Spielfreude europäische und afrikanische Musik-Welten mixen.

(red)

WEITERSAGEN