Sommerfest an der Musikschule

Bühnenprogramm und Schnupperangebote.

Am 15. Juli veranstaltet die Leo-Borchard-Musikschule im Haus der Musik (Grabertstraße 4) in Steglitz ihr diesjähriges Sommerfest. Los geht es um 11 Uhr im Garten mit einem Bühnenprogramm der Fachgruppe Musikalische Grundstufe unter dem Motto „Kinder einer Erde“.

Ab 12 Uhr geht das Bühnenprogramm weiter mit Ensembles der Musikschule. Unter anderem sind die CeBraGeiger, ein Kinder-Percussion-Ensemble, die Band „Midnight Blue“ und der Chor „Village Voices“ zu hören. Im ganzen Haus werden außerdem eine Instrumentenralley für Kinder bis acht Jahre sowie musikalische Schnupperangebote für Jugendliche und Erwachsene angeboten. Die Teilnehmerzahl der Schnupperkurse ist begrenzt, Listen zur Anmeldung liegen ab 11 Uhr am Infostand auf dem Gelände aus. Im Garten gibt es zudem Spiel- und Bastelangebote für Kinder. Der Eintritt ist frei. Darüber informiert die Leitung der Musikschule. Die Einrichtung besteht seit 70 Jahren und bietet jährlich rund 300 Veranstaltungen an.

Kontakt

  • (030) 902 99 57 41

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen