Neue Radwege ab 2019

Verkehr: Infrastruktur wird verbessert.

Dass Pankow zu den Hochburgen der Berliner Radfahrer gehört, wird schnell klar, bewegt man sich zwischen Florastraße und Prenzlauer Allee. Leider wurde die Infrastruktur den Bedürfnissen der Radler bisher nicht gerecht. Das soll sich nun ändern. Die Landesregierung möchte in den kommenden zwei Jahren zahlreiche neue Radwege schaffen – auch in Prenzlauer Berg. 2018 sind zunächst erstmal zwei neue Radstreifen in Prenzlauer Berg in Planung. Auch der lang ersehnte Radstreifen zwischen Prenzlauer Allee und Bötzowstraße soll endlich verwirklicht werden. 2019 sollen dann radfahrergerechte Wege in Pankow folgen. Außerdem sollen der vorhandene Radweg auf der Blankenfelder Chaussee nördlich des Rosenthaler Weges ausgebaut werden und Baumaßnahmen in der Niederstraße stattfinden.

(red)

WEITERSAGEN