Neue Radwege ab 2019

Verkehr: Infrastruktur wird verbessert.

Dass Pankow zu den Hochburgen der Berliner Radfahrer gehört, wird schnell klar, bewegt man sich zwischen Florastraße und Prenzlauer Allee. Leider wurde die Infrastruktur den Bedürfnissen der Radler bisher nicht gerecht. Das soll sich nun ändern. Die Landesregierung möchte in den kommenden zwei Jahren zahlreiche neue Radwege schaffen – auch in Prenzlauer Berg. 2018 sind zunächst erstmal zwei neue Radstreifen in Prenzlauer Berg in Planung. Auch der lang ersehnte Radstreifen zwischen Prenzlauer Allee und Bötzowstraße soll endlich verwirklicht werden. 2019 sollen dann radfahrergerechte Wege in Pankow folgen. Außerdem sollen der vorhandene Radweg auf der Blankenfelder Chaussee nördlich des Rosenthaler Weges ausgebaut werden und Baumaßnahmen in der Niederstraße stattfinden.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen