Mikrofotografie am Ku’damm: Mit Blick fürs Detail

Ausstellung: Kunst in der Arztpraxis KU64 am Kurfürstendamm mit besonderen Einblicken.

Mikrofotografie gewährt einen beeindruckenden Blick auf Dinge, die dem bloßen Auge sonst verborgen bleiben. Ab dem 1. September haben Kunstinteressierte die Möglichkeit, im Rahmen der Ausstellung „Color & Graphits“ die Kunst der extremen Nahaufnahmen selber zu erleben. Unter diesem Motto zeigt der polnische Künstler Jan Twardak seine Werke in der Zahnarztpraxis KU64.

Die wurden allesamt mit Hilfe von Mikrofotografie geschaffen und zeigen Nahaufnahmen von Stoffen wie Vitamin C, Paracetamol oder auch Bittersalz. Dabei entstehen faszinierende bunte Strukturen, die mit bloßem Auge nicht erkennbar wären. Um 19 Uhr eröffnet die kostenlose Ausstellung in der größten Premium-Zahnarztpraxis Berlins für alle Interessierten.

(red)

WEITERSAGEN