Zwei Treffen mit einer Volljährigen

Geburtstag: Die Thalheim feiert mit Freunden.

Kurz vor Ihrem 70. Geburtstag, den Barbara Thalheim am 5. September in ihrer Geburtsstadt Leipzig feiert, ist die Chanson-Sängerin zu Gast bei Gregor Gysis regelmäßigen Sonntags-Talk-Nachmittag „Missverstehen Sie mich richtig!“ in den Räumlichkeiten des Kabarett-Theaters Distel, Friedrichstraße 101. Versprochen
sind erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse fernab von Sofa und Stammtisch.

Tolle Freunde

Am 8. September darf dann ab 20 Uhr im Columbia Theater, Columbiadamm 9-11, gratuliert und gefeiert werden. Dort und dann nämlich wird die Jubilarin mit ihrem Programm „voll jährig“ nicht nur sich, sondern auch Künstler präsentieren, deren Kunst für sie „Lebensmittel“, das heißt unverzichtbar geworden ist. Darunter sind unter anderem Pigor & Eichhorn, Marko Tschirpke, Christine Paté, Alexandra Lachmann, Mark Chaet oder Michèle Bernard.

Thalheim hat Songs von Michele Bernard ins Deutsche übertragen. Beim vorletzten Nürnberger Bardentreffen sind beide Sängerinnen, laut Presse „künstlerische Zwillinge im Herzen“, bei ihrem gemeinsamen Programm vom Publikum gefeiert worden. Bernard ist mit ihrer aktuellen CD nicht zum ersten Mal in den franzosischen Charts.
Barbara Thalheim feierte 2013 ihr vierzigjähriges Bühnenjubiläum. Derzeit tourt sie erfolgreich mit dem Rockpoeten Christian Haase und ihrem Programm „K(r)ampf der Generationen“ durch Deutschland. Karten für Barbara Thalheim „voll jährig“ gibt es ab 33,90 Euro (zzgl. aller anfallenden Gebühren) im Internet und an allen bekannten VVK-Stellen. Weitere Informationen online unter www.koka36.de und www.barbara-thalheim.de.

Red., Bild: Rainer Maria Schulz

WEITERSAGEN