Nachhaltiges Kino

Veranstaltung: Filmreihe im delphi Lux.

Frisch zur Einweihung der neuen Kino-Räumlichkeiten findet hier eine Filmreihe der besonderen Art statt. Die Filmreihe #2030, die von der Stabstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamtes Kooperation mit dem delphi Lux und der Landeszentrale für politische Bildung veranstaltet wird, startet am 15. September, um 19 Uhr, mit dem Film No! Von Pablo Larrain (Chile, USA, Frankreich – 2012). Ab dann werden an jedem ersten Freitag im Monat um die gleiche Uhrzeit Filme gezeigt, die sich mit den UN-Nachhaltigkeitszielen (Agenda 2030) auseinandersetzen.

Anschließend gibt es jeweils ein Gespräch mit Schauspielern, Filmemachern und dem Publikum. Gesprächsgäste der Auftaktveranstaltung sind unter anderem Konstantin Gülden (Berliner Landesschülersprecher) und Marco A. Rodriquez (Dozent Universidad Valparaiso/Chile und Freund des FDCL Berlin). Nach dem abendlichen Film haben Schulklassen aus ganz Berlin jeweils einen Monat Zeit den Film noch einmal im Rahmen des Schulkinos im delphi Lux zu sehen – und das zu ermäßigten Preisen.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen