ADFC-Fahrradcheck zum Herbstanfang

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, wird es für Radfahrer Zeit sich auf den Herbst einzustellen. Vor allem Licht und Reifen bedürfen meist einer Reparatur. Am 7. Oktober veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Berlin (ADFC) einen kostenlosen Herbst-Check für alle Radler aus dem Bezirk und ganz Berlin.

Von 10 bis 17 Uhr prüfen Mechaniker am Weinbergspark, Ecke Brunnen- und Veteranenstraße, die Verkehrssicherheit von Fahrrädern und machen Licht- und Bremsanlagen fit. Auch kleine Reparaturen können vor Ort kostenlos erledigt werden. Radler haben zudem die Möglichkeit ihr Fahrrad codieren zu lassen, um es besser gegen Diebstahl zu sichern. Während das Rad repariert wird, geben ADFC-Berater Tipps für fahrradfreundliche Routen in der gesamten Stadt.

(red)

WEITERSAGEN