Noch Fragen zum Verkehr

SPD-Fraktion fordert Konzept für die Schloßstraße.

Die SPD-Fraktion fordert das Bezirksamt auf, ein umfassendes Verkehrskonzept, für das Gebiet rund um die Schloßstraße, zwischen der Autobahn 103 und dem Breitenbachplatz sowie dem Walter-Schreiber-Platz und dem Botanischen Garten zu erarbeiten. Dabei soll geprüft werden, welche Möglichkeiten bestehen, um den Durchgangsverkehr auf der Schloßstraße großräumig umzuleiten. Insbesondere soll weiter geprüft werden, wie die angespannte Verkehrssituation nordwestlich der Schloßstraße durch gezielte Geschwindigkeitsbegrenzungen zu befrieden ist.

„Derzeit werden immer wieder Einzelmaßnahmen rund um die Schloßstraße verabschiedet und umgesetzt. Jede dieser Maßnahmen hat des Öfteren jedoch unerwünschte Auswirkungen auf die Nachbarstraßen gehabt“, heißt es zur Begründung des Antrags. Außerdem ersuchen SPD, Linke und FDP das Bezirksamt, für die Erfassung der notwendigen Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen für die neue Siedlung auf dem Gelände der Parks Range in Lichterfelde-Süd umgehend ein unabhängiges, vom Bezirk beauftragtes und bezahltes Verkehrsgutachten unter Berücksichtigung überregionaler Verkehrsflüsse erstellen zu lassen.

Das bisherige Gutachten erstrecke sich nur auf das unmittelbare Umfeld, nicht jedoch auf die überregionalen Verkehrsflüsse und Folgen für entferntere Knotenpunkte. Beide Anträge sind am 10. Oktober Thema im Ausschuss für Stadtplanung und Wirtschaft. Der Beginn ist um 17.30 Uhr im Rathaus Zehlendorf (Kirchstraße 1/3).

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen