Mit Michael Grunst durch den Kiez

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) führt am 14. Oktober, Interessierte durch den Weitlingkiez. Den Spaziergang durch seinen „Heimatkiez“ widmet er dabei dem Thema Wohnen. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg.

Stationen sind die Eitelstraße sowie das Quartier um die Frieda-, Meta-, und Irenenstraße. Die Berliner Stadtmission und die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde mit Kiezgarten stehen ebenfalls auf dem Plan. Der Kiezspaziergang endet in der Lichtenberger Freiwilligenagentur „Oskar“, wo der Bezirksbürgermeister gern Fragen beantwortet.

(red)

WEITERSAGEN