Friedhofstor wird Anfang November eingeweiht

Restaurierung: Friedrichsfelder Traditionsfriedhof wieder komplett.

Nach einjähriger Restaurierung kann die historische Toranlage des Zentralfriedhofs Friedrichsfelde wieder in Betrieb genommen werden. Aus diesem Anlass lädt das Bezirksamt alle Interessierten zu einer feierlichen Einweihung am 6. November um 14.30 Uhr in die Gudrunstraße 20 ein. Als Programmpunkte sind einführende Worte durch Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel (CDU), ein geschichtlicher Abriss durch Prof. Jürgen Hofmann vom Förderkreis Erinnerungsstätte der deutschen Arbeiterbewegung Berlin-Friedrichsfelde e.V. sowie eine Darstellung des Restaurierungsprojektes vorgesehen. Im Anschluss sind die Gäste noch zu einem geführten Rundgang über den Zentralfriedhof eingeladen.

Detaillhafte Aufarbeitung

Im Rahmen der Arbeiten wurde das Tor denkmalgerecht  saniert sowie die gemauerten Pfeiler wieder hergestellt. Dazu mussten Elemente der Toranlage demontiert und überarbeitet werden: Beschläge wurden  sandbestrahlt, neu verzinkt und angestrichen. Teilweise mussten auch Teile denkmalgerecht ersetzt werden. Anschließend wurde die Toranlage wieder montiert und die Mauerwerkspfeiler überarbeitet sowie neu verfugt.

Mehr Budget

Für die Restaurierungsarbeiten wurden rund 230.000 Euro eingesetzt, von denen 70.000 Euro vom Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes, 80.000 Euro vom Landesdenkmalamt sowie 80.000 Euro aus dem Bezirkshaushalt beigesteuert wurden.  Ursprünglich waren  Kosten von  144.500 Euro veranschlagt, weshalb das Landesdenkmalamt und das Bezirksamt ihren Anteil jeweils verdoppelt hatten.

red.

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen