Ausstellung der offenen Türen

Bis zum  31. Dezember  lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf in der  Glauchauer Straße 7 zur Ausstellung „Türen öffnen Gerechtigkeit leben“ ein.   Die Diakonie Deutschland lud ihre Mitarbeiter aus den verschiedensten Einrichtungen ein, Türen zu gestalten, um damit die Diakonie zum Reformationsjubiläum zu präsentieren. Eine kleine Auswahl der entstanden Türen war als „Türhaus“ in der Lutherstadt Wittenberg aufgebaut. Gemeindeglieder der Hellersdorfer Kirchengemeinde haben einige dieser Türen fotografiert. Die Fotos der Ausstellungsstücke, ergänzt mit entsprechenden Erklärungen, zeigen auf kreative Art das Engagement der Diakonie für Gerechtigkeit.

Die Ausstellung kann dienstags von 13 bis 16 Uhr und von 18 bis 19 Uhr und  sonntags von 11 bis 12 Uhr sowie nach Absprache besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu dieser Ausstellung sind telefonisch unter (030) 991 80 13 erfahrbar. Zur Gemeindearbeit und anderen Fragen zur Hellersdorfer Kirchengemeinde informiert die Website des Hauses.

(red)

WEITERSAGEN