Senat würdigt Projekt

Das Reinickendorfer Integrationsprojekt „Zwischen Himmel und Erde“ hat es bei der Preisverleihung „Engagiert in Berlin“ bis ins Finale geschafft! Die Ehrung gebührt den Unternehmen, die das Projekt unterstützt haben und auch weiterhin unterstützen: Berliner Seilfabrik GmbH & Co., Theodor Bergmann GmbH & Co, Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co., GESOBAU AG, bito AG und Malerei Witzmann. Insgesamt hatten sich 20 Unternehmen für den Preis beworben.

(red)

WEITERSAGEN