Spanndende Portraits

Wie sehen sich Menschen, die ihr Geschlecht nicht in den Kategorien Frau und Mann repräsentiert sehen? Die Ausstellung „Non-Binary“ der Fotografin Rebecca Hirschmüller im Jugend-Museum geht vom 2. Dezember bis 25. März dieser Frage nach. Sie hat 15 Menschen interviewt und portraitiert. Zur Eröffnung am 1. Dezember um 19 Uhr erzählt und singt das Duo Marian Hudek und Trude Halm über das Innen- und Außenleben von Transmenschen.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen