Tiezia gewinnt Foto-Wettbewerb

Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat die Arbeit des Kinder-, Jugend- und Familienzentrums Tietzia gewürdigt und den Beteiligten zum Gewinn des Wettbewerbs zum Thema „Suizid ist nicht die Lösung“ in der Kategorie Foto gratuliert.

Die Telefonseelsorge Berlin hatte Jugendliche in Berlin aufgerufen, sich in Form von Wort, Bild und Plakaten mit dem sensiblen Thema Suizid auseinander zu setzen. 400 Jugendliche haben sich beteiligt.

Die Tietzia überzeugte die Jury mit ihrer symbolischen Umsetzung der Welt in Form einer Menschenpyramide.

(red)

WEITERSAGEN