Ehrenamtliche Richter gesucht

Die Amtszeit beginnt im Januar 2019.

Für die Wahl von ehrenamtlichen Verwaltungsrichtern sucht das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf für die Amtsperiode ab Januar 2019 insgesamt 64 Bewerber. Der Aufruf richtet sich an Bürger, die im Bezirk wohnen und für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin wahlberechtigt sind, so das Bezirksamt. Ausgeschlossen sind Personen, die haupt- oder ehrenamtlich im öffentlichen Dienst arbeiten.

Bewerbungen mit Namen, Geburtsdatum, Geburtsort und Beruf sind an das Bezirkswahlamt Steglitz-Zehlendorf (Wahl 9, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin) zu richten. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Dezember. Außerdem werden noch mehr als 600 ehrenamtliche Richter (Schöffenamt) für das Amts- und Landgericht Berlin gesucht. Für dieses Amt können sich auch Beschäftigte des öffentlichen Dienstes bewerben, wird mitgeteilt. Weitere Informationen zum Thema gibt es telefonisch unter (030) 9 02 99 2190. 

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen