Filme-Ausstellung in der Bibliothek

Label präsentiert ausgewählte DVDs.

Für Filmfans gibt es seit einigen Tagen eine besondere Ausstellung in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek. Noch bis zum 22. Dezember präsentiert das Label good!movies neue Filme aus seinem vielfältigen Programm. Das Label ist ein Zusammenschluss aus elf unabhängigen deutschen Filmverleihern, die mit der Ausstellung eine möglichst breite Wahrnehmung für ihr hochwertiges Filmprogramm im Home Entertainment Bereich schaffen wollen.

Das Programm umfasst dann auch rund 750 Filme, die auf DVD, Blu-Ray oder digital veröffentlicht wurden. Interessierte können sich unter anderem Klassiker, aber auch neuere Kinoerfolge ausleihen. Darunter auch Titel wie „24 Wochen“, „Monsieur Claude und seine Töchter“ oder „Die Blumen von gestern“. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstraße 181, hat Montag bis Freitag von 10 bis 19.30 Uhr und an Samstagen von 10 bis 14 Uhr für Besucher geöffnet.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen